• VERSANDKOSTENFREI AB 50 €
  • BESTE GÄRTNERQUALITÄT
  • VIELE ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
  • 30 TAGE WIDERRUFSRECHT

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Mit Erscheinen dieser Liste, verlieren alle bisher erschienenen Listen ihre Gültigkeit.
2. Nachstehende Bedingungen werden mit Erteilung eines Auftrages als rechtlich bindend anerkannt.
3. Alle angegebenen Preise gelten ab Betrieb Jungepflanzen und zzgl. Versandkosten.
4. Wir weisen in unseren Rechnungen die Mwst. aus.
5. Kein Mindestbestellwert!
6. Der Versand erfolgt nur gegen Vorauskasse.
7. Alle unsere Pflanzen und Samen werden rein als Zierpflanze verkauft!
8. Diverse Artikel werden an Personen die das 18 Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nicht verkauft!

Übersicht über die Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot, Vertragsschluss, Haftung
4. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Vertragsabwicklung
9. Eigentumsvorbehalt
10. Gewährleistung
11. Gerichtsstand
12. Salvatorische Klausel

1. Geltungsbereich

Für alle Verträge mit der Fa. Jungepflanzen an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Jungepflanzen behält sich vor, die AGB jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern. Bestehende Verträge bleiben hiervon unberührt. Die gültige Fassung der AGB ist im Onlineshop jederzeit einsehbar. Abweichende Bestimmungen werden von Jungepflanzen nicht anerkannt, es sei denn, es liegt eine schriftliche Zustimmung von Jungepflanzen vor.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: Fa. Jungepflanzen.de, Geschäftsführer: Dipl. Wirtsch. -Ing. Cevat Aydogdu Röthenstr. 3 91301 Forchheim.
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter service(at)jungepflanzen.de, Telefon +49 9191 3515673 oder auch per Fax +49 9191 3510429

3. Angebot, Vertragsschluss, Haftung

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten, die Abbildung eines Angebotes kann sich in Details vom tatsächlich gelieferten Produkt unterscheiden.

3.2 Durch Anklicken des Buttons 'Bestellung abschließen' im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Der Kaufvertrag wird in deutscher Sprache geschlossen und unterliegt deutschem Recht.

3.3 Die angebotenen Produkte weisen zum Teil außergewöhnlich hohe Schärfegehalte auf. Die Verwendung und der Verzehr erfolgen auf eigene Gefahr. Eine dahingehende Haftung bei unsachgemäßer Verwendung wird ausgeschlossen. Bei vorliegenden Erkrankungen bzw. Beschwerden des Herz/Kreislaufsystems und bei Schwangerschaft wird keine Haftung übernommen.

Hinweise für eine sachgemäße Verwendung:

- Bewahren Sie die Produkte für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren unzugänglich auf.
- Vermeiden Sie Haut- und Augenkontakt mit den Produkten.
- Verwenden Sie die angebotenen Produkte nicht unverdünnt, insbesondere Ihnen unbekannte Produkte.
- Verabreichen Sie niemandem unsere Produkte ohne dessen Wissen und Einverständnis.
- Verwenden Sie Ihnen unbekannte Produkte nur verdünnt und/oder in sehr geringer Dosierung.

Eine Missachtung dieser Verwendungshinweise kann unter Umständen eine Beeinträchtigung der Gesundheit oder des Wohlbefindens nach sich ziehen.

3.4 Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt von verlinkten Seiten sind deren Betreiber verantwortlich.

4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

4.2 Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Gärtnerei jungepflanzen.de
Aydogdu, Cevat
Röthenstr. 3 
91301 Forchheim
Deutschland

E-mail: service(at)jungepflanzen.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.jungepflanzen.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

Verträge zur Lieferung von Zeitun-gen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.

· Leider geschieht es immer wieder, dass Samen/Pflanzen zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bereits vergriffen sind.
Bitte geben Sie daher grundsätzlich an, ob

1. Sie Ersatz wünschen (bitte geben Sie Alternativen an)
2. der zuviel gezahlte Betrag zurückerstattet werden soll
3. die fehlenden Samen nachgeliefert werden sollen
4. die fehlenden Pflanzen für die nächste Saison reserviert werden sollen

· Da wir einen Teil unseres Saatguts bei verschiedenen Großhändlern einkaufen, kann keine Sortenreinheit garantiert werden.
· Für den Keimerfolg von Saatgut kann keine Garantie übernommen werden.
· Lieferung nur solange Vorrat reicht, die Preise für Pflanzen richten sich je nach Art, Größe und Seltenheit sowie Schwierigkeitsgrad in der Aufzucht.
Sollten Teillieferungen erforderlich werden, so trägt der Besteller jedes Mal die anfallenden Porto- und Verpackungskosten.
· Die Pflanzen verlassen unseren Betrieb in einwandfreiem Zustand, eine Anwachsgarantie kann nicht übernommen werden. Dergleichen können wir für Transport- und Folgeschäden keine Haftung übernehmen. Transportschäden sind gegenüber dem Transporteur geltend zu machen. Mängel sind innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich zu beanstanden.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt nach Deutschland und in die europäische Union.

6.2 Die Lieferzeit beträgt 1 - 3 Werktage für Sendungen nach Deutschland und 3 - 9 Werktage für Sendungen in die europäische Union ab Zahlungseingang. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6.3 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten, gegebenenfalls andere bestellte und lieferbare Artikel sofort zu erhalten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt in Bar bei Abholung, per Vorkasse durch Überweisung oder mit diversen Zahlungssystemen wie Paypal, AmazonPayments, SofortAG oder BillSAFE.

7.2 Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7.3 Bei den Zahlungsarten per Zahlungssystem liefern wir die Ware, nachdem uns der Zahlungseingang bestätigt wurde.

7.4 Die Auswahl der Zahlungsmethode erfolgt im Warenkorb.

7.5 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.6 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Vertragsabwicklung

Die Vertragsabwicklung erfolgt über DreamRobot im Auftrag des Verkäufers. Dazu werden die personenbezogenen Daten des Käufers an DreamRobot (Betreiber: CDN GmbH, Bötcherstr. 11, 33609 Bielefeld, Deutschland) weitergeleitet. Hier finden Sie die DreamRobot Datenschutzerklärung: https://www.dreamrobot.de/home/agb.html

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.

11. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand gilt Nürnberg als vereinbart.

12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Klauseln oder Teile dieser AGB´s für ungültig erklärt werden, bleiben Vertragsbestandteile, die davon nicht betroffen sind, weiterhin gültig. Bei Ungültigkeit von Klauseln oder Vertragsbestandteilen kann zwischen den beteiligten Parteien eine Einigung angestrebt werden, die den Interessen der beteiligten Vertragsparteien gerecht wird. Wird keine Einigung erzielt, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.
Stand: 11.09.2015

Zuletzt angesehen