• VERSANDKOSTENFREI AB 50 €
  • BESTE GÄRTNERQUALITÄT
  • VIELE ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
  • 30 TAGE WIDERRUFSRECHT

Frühlingszwiebeln

Die Frühlingszwiebel gehört mittlerweile zu den must-haves in der Küche. Fast alle Gerichte – insbesondere asiatische Gerichte – werden mit dieser knackig frischen Zwiebelart zubereitet. Sowohl der weiße als auch der grüne Part können verwendet werden. Sie ist würzig fein und wirkt optisch sehr dekorativ - für das Auge des Feinschmeckers ein wunderbares Farbenspiel auf dem Speiseteller. Zudem ist sie auch noch reichhaltig an Mineralstoffen sowie an Vitaminen und darf daher weder zu lange oder zu heiß gekocht oder gebraten werden, da die sensiblen Stängel sehr schnell an Aroma und Vitaminen verlieren können.

Die Frühlingszwiebel wird häufig auch als Lauchzwiebel bezeichnet. Beide Namen sind jedoch irreführend. Zum einen ist sie  trotz ihrer großen Ähnlichkeit zum Lauch nicht mit ihm verwandt, sondern gehört zu der Familie der Winter- und Speisezwiebeln. Zum anderen hat sie nichts mit der Jahreszeit Frühling zu tun, sie wird „zu früh“ geerntet, noch bevor sich ihr unteres Ende zu einer Zwiebel verdickt, daher der Name „Frühling“.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.