Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert je Sendung nach DE
Ein Monat Widerrufsrecht
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0) 9191 - 3515 /673

Die faszinierende Geschichte hinter dem Atlantic Giant: Vom Samen zum prächtigen Riesen!

Der Atlantic Giant ist ein faszinierendes Pflanzenwunder, das aus winzigen Samen zu einem prächtigen Riesen heranwächst. Mit der richtigen Pflege, dem geeigneten Boden und viel Geduld können Sie Ihren eigenen Atlantic Giant Kürbis oder Squash anbauen.

Aktuelle Highlights

brandcrock1
Topinambur / Papas® Patio - 3 Pflanzen im Wurzelballen
Der Topinambur ist ein winterhartes Knollen-Gemüse mit Artischocke ähnlichem Geschmack. Die Sorte 'Patio' bildet kompaktere Knollen. Menge: 3 Pflanzen im Wurzelballen Kurzinfo Name: Topinambur / Papas® Patio - Helianthus tuberosus - Asteraceae Pflanzenfamilie: Korbblütler = Asteraceae Inhaltsstoffe: enthalt viele wichtige Vitamine wie Karotin, B1, B2, B6, C, D, Nicotinsäure und Biotin. Zudem haben sie einen sehr hohen Kaliumgehalt (400 - 800 mg / 100g) und enthalten zahlreiche weitere wichtige Spurenelemente. Topfanbau: bedingt Verwendete Pflanzenteile: Knollen Sammelzeit: Sobald das Kraut abgestorben ist, von Oktober bis Mai Abstände beim Pflanzen: Pflanzenabstand: 50 cm, Reihenabstand: 90 cm Sonne: hoch Wasser: hoch Temperatur: hoch Boden: feucht bis sumpfig, am Teichrand, feuchte Wiesen Winterhärte: winterhart

Inhalt: 3 Stück (1,97 €* / 1 Stück)

5,90 €*

Durchschnittliche Bewertung von 5 von 5 Sternen

Eichblattsalat / Piro - Jungpflanzen in verschiedenen Mengen
Stückzahl: 6 Pflanzen
Der Eichblattsalat ist ein enger Verwandter von Kopf- und Eisbergsalat. Bildet dichtgefüllte, kompakte Köpfe. Eine schnellwachsende Sorte mit grünen Blättern. Portion: 6 oder 12 PflanzenKurzinfoName: Eichblattsalat / Piro - Lactuca sativa var. acephala - AsteraceaePflanzenfamilie: Korbblütler = AsteraceaeInhaltsstoffe: Vitamine (A, B9, C, K), Mineralstoffe (Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor), Spurenelemente (Eisen, Zink, Mangan)Topfanbau: JaEssbare Teile: KopfAbstände beim Pflanzen: Pflanzenabstand: 30 cm, Reihenabstand: 30 cmSonne: mittelWasser: hochTemperatur: mittelBoden: locker, durchlässiger, Humus und kalkreicher Boden

Inhalt: 6 Stück (0,65 €* / 1 Stück)

3,90 €*
brandcrock1
Topinambur / Papas® Patio - 3 Pflanzen im Wurzelballen
Der Topinambur ist ein winterhartes Knollen-Gemüse mit Artischocke ähnlichem Geschmack. Die Sorte 'Patio' bildet kompaktere Knollen. Menge: 3 Pflanzen im Wurzelballen Kurzinfo Name: Topinambur / Papas® Patio - Helianthus tuberosus - Asteraceae Pflanzenfamilie: Korbblütler = Asteraceae Inhaltsstoffe: enthalt viele wichtige Vitamine wie Karotin, B1, B2, B6, C, D, Nicotinsäure und Biotin. Zudem haben sie einen sehr hohen Kaliumgehalt (400 - 800 mg / 100g) und enthalten zahlreiche weitere wichtige Spurenelemente. Topfanbau: bedingt Verwendete Pflanzenteile: Knollen Sammelzeit: Sobald das Kraut abgestorben ist, von Oktober bis Mai Abstände beim Pflanzen: Pflanzenabstand: 50 cm, Reihenabstand: 90 cm Sonne: hoch Wasser: hoch Temperatur: hoch Boden: feucht bis sumpfig, am Teichrand, feuchte Wiesen Winterhärte: winterhart

Inhalt: 3 Stück (1,97 €* / 1 Stück)

5,90 €*

Durchschnittliche Bewertung von 4 von 5 Sternen

Topinambur / Papas® - 3 Pflanzen im Wurzelballen
Der Topinambur ist ein winterhartes Knollen-Gemüse mit Artischocke ähnlichem Geschmack. Menge: 3 Pflanzen im WurzelballenKurzinfoName: Topinambur / Papas® - Helianthus tuberosus - AsteraceaePflanzenfamilie: Korbblütler = AsteraceaeInhaltsstoffe: enthalt viele wichtige Vitamine wie Karotin, B1, B2, B6, C, D, Nicotinsäure und Biotin. Zudem haben sie einen sehr hohen Kaliumgehalt (400 - 800 mg / 100g) und enthalten zahlreiche weitere wichtige Spurenelemente.Topfanbau: bedingtVerwendete Pflanzenteile: KnollenSammelzeit: Sobald das Kraut abgestorben ist, von Oktober bis MaiAbstände beim Pflanzen: Pflanzenabstand: 50 cm, Reihenabstand: 90 cmSonne: hochWasser: hochTemperatur: hochBoden: feucht bis sumpfig, am Teichrand, feuchte WiesenWinterhärte: winterhart

Inhalt: 3 Stück (1,97 €* / 1 Stück)

5,90 €*

Die faszinierende Geschichte hinter dem Atlantic Giant: Vom Samen zum prächtigen Riesen!

Der Atlantic Giant ist ein faszinierendes Pflanzenwunder, das aus winzigen Samen zu einem prächtigen Riesen heranwächst. Mit der richtigen Pflege, dem geeigneten Boden und viel Geduld können Sie Ihren eigenen Atlantic Giant Kürbis oder Squash anbauen. Erfahren Sie hier mehr über die spannende Geschichte hinter diesem Gemüse und bestellen Sie Ihre eigenen Samen für den Anbau in Ihrem Garten.

1. Die faszinierende Geschichte des Atlantic Giant

Der Atlantic Giant ist eine beeindruckende Kürbissorte, die aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts weltweit bekannt geworden ist. Aber woher kommt diese faszinierende Sorte eigentlich? Die Geschichte des Atlantic Giants beginnt in den 1970er Jahren, als ein Züchter namens Howard Dill aus Nova Scotia begann, an einer neuen Kürbissorte zu arbeiten. Er kreuzte verschiedene Arten von Squash und Pumpkin und schuf schließlich den ersten Atlantic Giant. In den folgenden Jahren verfeinerte er seine Techniken und produzierte immer größere und schwerere Früchte. Schließlich wurde der Atlantic Giant so populär, dass er sogar international verschickt wurde - in alle Ecken der Welt. Heute gibt es viele Züchter, die versuchen, ihre eigenen Rekorde im Anbau dieser Sorte zu brechen. Es gibt sogar Wettbewerbe für die größte Kürbisfrucht! Die Faszination für diesen Riesen hat keine Grenzen - es ist einfach unglaublich zu sehen, wie schnell diese Pflanzen wachsen können und welche enormen Früchte sie hervorbringen können. Wenn Sie selbst einen Garten haben oder sich für das Gärtnern interessieren, sollten Sie unbedingt einmal versuchen, einen Atlantic Giant anzubauen - es ist eine Erfahrung wie keine andere!

2. Der Anbau des Atlantic Giants: Vom Samen zur Pflanze

Wie der Name schon sagt, ist der Atlantic Giant eine gigantische Kürbissorte, die bis zu 900 kg schwer werden kann. Doch wie wird aus einem kleinen Samen ein solch imposantes Gemüse? Der Anbau des Atlantic Giants beginnt mit dem Bestellen der Samen. Diese können online oder in Fachgeschäften bestellt werden und werden in der Regel innerhalb weniger Tage geliefert. Bevor sie gepflanzt werden können, müssen die Samen jedoch vorbereitet werden. Dazu legt man sie für einige Tage in feuchtes Tuchpapier, um das Keimen zu fördern. Sobald die ersten Wurzeln sichtbar sind, können die Samen in den Boden gepflanzt werden. Die Pflanzen brauchen viel Platz und Licht, daher empfiehlt es sich, sie in einem großen Garten anzubauen oder auf einem Bauernhof anzusiedeln. Um das Wachstum zu fördern, sollte regelmäßig gedüngt und gegossen werden. Auch Unkraut muss entfernt werden, um den Pflanzen genug Raum zum Wachsen zu geben. Nach etwa 100 Tagen beginnen die Früchte des Atlantic Giants zu wachsen und erreichen ihre volle Größe nach weiteren 40-50 Tagen. Mit etwas Geduld und Pflege kann jeder Gärtner seinen eigenen Riesen-Kürbis züchten - ein echtes Highlight für jeden Garten!

3. Das Wachstum des Atlantic Giants: Vom kleinen Keimling zum prächtigen Riesen

Das Wachstum des Atlantic Giants ist eine faszinierende Geschichte, die jeden begeistern kann. Aus einem winzigen Samen entwickelt sich ein prächtiger Riese, der bis zu 1000 kg schwer werden kann. Der Anbau des Atlantic Giants erfordert viel Geduld und Aufmerksamkeit. Die Samen müssen in guter Erde mit ausreichend Wasser und Nährstoffen gepflanzt werden. In den ersten Tagen wachsen kleine Keimlinge heran, die nach ein paar Wochen zu kräftigen Pflanzen heranwachsen. Mit jedem Tag wird der Atlantic Giant größer und stärker. Es ist wichtig, dass die Pflanze genügend Platz zum Wachsen hat und regelmäßig gegossen wird. Auch das Entfernen von Unkraut und das Beschneiden von übermäßigem Wachstum trägt zur Gesundheit der Pflanze bei. Nach etwa 100 Tagen beginnt die Pflanze Früchte zu tragen - riesige Kürbisse mit einem Durchmesser von bis zu zwei Metern. Der Erfolg beim Anbau des Atlantic Giants hängt jedoch nicht nur von den richtigen Bedingungen ab, sondern auch von der Qualität der Samen. Neue Sorten werden ständig gezüchtet, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Es gibt auch spezielle Techniken wie das Dill-Order-System oder den Einsatz von Bestäubungskäfigen, um sicherzustellen, dass jeder Squash gleichmäßig wächst. Insgesamt ist das Wachstum des Atlantic Giants ein beeindruckender Prozess, der viel Pflege und Aufmerksamkeit erfordert. Aber mit Geduld und harter Arbeit kann jeder Gärtner einen prächtigen Riesen ernten.

4. Die besonderen Eigenschaften des Atlantic Giants

Eine der besonderen Eigenschaften des Atlantic Giants ist seine Fähigkeit zu wachsen. Von einem winzigen Samenkorn aus kann er in nur wenigen Tagen eine Pflanze hervorbringen, die bereits erste Blütenknospen zeigt. Der Giant benötigt viel Sonnenlicht und reichhaltige Böden, um optimal zu gedeihen. Aber selbst unter schwierigeren Bedingungen kann er noch beeindruckend groß werden. Während des Wachsens benötigt die Pflanze viel Wasser und Dünger, um ihre volle Größe zu erreichen. Die Frucht des Atlantic Giants wird oft mit Kürbissen oder Squash verglichen, aber sie hat eine einzigartige Form und Textur, die sich von anderen Gemüsesorten unterscheidet. Es ist wichtig für Gärtner, sicherzustellen, dass sie genug Platz im Garten haben, um diese gigantischen Pflanzen anzubauen. Die Bestellung von Samen und der Versand kann ebenfalls eine Herausforderung sein aufgrund ihrer Größe und Gewichts. Wenn Sie jedoch erfolgreich sind beim Anbau eines Atlantic Giants in Ihrem eigenen Garten werden Sie garantiert stolz auf Ihre Leistung sein!

5. Rekorde und Auszeichnungen für den Atlantic Giant

Der Atlantic Giant ist nicht nur eine Pflanze, sondern ein beeindruckender Riese, der in der Welt des Gärtnerns für Aufsehen sorgt. Eine der erstaunlichsten Eigenschaften dieses Kürbisses ist seine Fähigkeit, in kurzer Zeit enorm zu wachsen. Es dauert nur wenige Tage bis Wochen, bis aus einem kleinen Samen eine riesige Pflanze entsteht. Dieses Wachstumspotenzial hat dazu geführt, dass der Atlantic Giant mehrere Rekorde und Auszeichnungen gewonnen hat. In der Tat wurde dieser Kürbis als größtes Gemüse oder Obst aufgezeichnet und hält den Weltrekord für das schwerste jemals gewogene Exemplar mit über 1.000 kg! Um einen solchen gigantischen Kürbis zu züchten, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein: Der Boden muss nährstoffreich sein und die Pflanzen benötigen viel Sonnenlicht und Wasser. Aber selbst wenn alles stimmt, bleibt es immer noch eine Herausforderung, einen so großen Kürbis erfolgreich anzubauen. Trotzdem gibt es jedes Jahr neue Versuche von Züchtern auf der ganzen Welt den Rekord zu brechen oder zumindest nah dran zu kommen. Der Atlantic Giant ist also nicht nur ein optisches Highlight im Garten sondern auch ein Sport unter Gärtnern um die besten Ergebnisse bei diesem Riesen-Kürbis zu erzielen!

6. Fazit: Ein beeindruckender Riese - der Atlantic Giant

Der Atlantic Giant ist zweifellos ein beeindruckender Riese. Von einem winzigen Samen wächst er heran zu einer stattlichen Pflanze, die bis zu 800 Kilogramm schwere Früchte hervorbringt. Doch das Wachstum des Atlantic Giants erfordert Geduld und Sorgfalt. Die richtige Bodenbeschaffenheit sowie ausreichend Wasser und Nährstoffe sind essentiell für eine erfolgreiche Ernte. Auch das Entfernen von Seitentrieben und das regelmäßige Ausdünnen der Früchte tragen zum Wachstum bei. Trotzdem bleibt der Anbau des Atlantic Giants eine Herausforderung - nicht zuletzt aufgrund seiner Größe, die einen speziellen Transport und Verkauf erfordert. Dennoch lohnt sich die Mühe: Der Ruhm, den man als Züchter eines rekordverdächtigen Atlantic Giants ernten kann, ist unbestreitbar groß. Mit seinen imposanten Maßen und prachtvollen Blüten ist er ein echter Blickfang in jedem Garten und zieht bewundernde Blicke auf sich. Wer sich also an den Anbau des Atlantic Giants wagt, wird mit Sicherheit belohnt werden - sei es durch die Bewunderung anderer oder schlichtweg durch den Genuss von leckeren Kürbisgerichten.